Startseite


Antragstellung auf Dürrehilfe läuft in Kürze an          Details unter Aktuelles/News          

Willkommen



Bockauktionen

Sa, 15.09.2018

Auktion Herrenberg

71083 Herrenberg

Anlagen:

Versteigerungskatalog

Versteigerungsliste Herbst 2018 (XLS)

Versteigerungsliste Herbst 2018 (PDF)

 


Neueste News


Stellenausschreibung

Erstellt: AW 15.10.2018

Zur Büromitarbeit und Projektbegleitung soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt bis Mai 2020 die Stelle eines/er Mitarbeiters/in beim Landesschafzuchtverband Baden-Württemberg e.V. besetzt werden.

Einzelheiten ersehen Sie aus der anliegenden Stellenausschreibung.

 

Stellenausschreibung

 


Inanspruchnahme von FAKT- Einführung eines Vorantragsverfahrens für den Antrag 2019

Erstellt: AW 15.10.2018

Ministerium informiert über Verfahrensänderung

Die Teilnahme am Förderprogramm für Agrarumwelt, Klimaschutz und Tierwohl -FAKT ist erfreulich gut und hat im Antragsjahr 2018 sowohl bezüglich der Anzahl der Anträge als auch bei Teilmaßnahmen- und Finanzierungsumfang erneut stark zugelegt.

 

vollständige Pressemeldung zu Voranmeldung FAKT lesen

 


Antragstellung auf Dürrehilfe läuft in Kürze an

Erstellt: AW 08.10.2018

Informationen des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz

Die Dürre 2018 wurde als Witterungsereignis von nationalem Ausmaß eingestuft. Dies machte den Weg frei für eine finanzielle Beteiligung des Bundes an Hilfsprogrammen der Länder. Die Einzelheiten für die Gewährung von Dürrehilfen sind in einer Bund-Länder-Verwaltungsvereinbarung bundeseinheitlich geregelt. Baden-Württemberg beteiligt sich vorbehaltlich der Bereitstellung der notwendigen Haushaltsmittel an diesem Hilfsprogramm. Landwirtschaftliche Betriebe, die wegen der wochenlangen Dürre in ihrer Existenz gefährdet sind, können nun bald staatliche Hilfe beantragen.

 

Pressemeldung des MLR Infos zur Dürrehilfe

 


nach oben
Info
Landesschafzuchtverband
Baden-Württemberg e.V.

Heinrich-Baumann-Strasse 1 - 3
D - 70190 Stuttgart

Tel.: 0711 / 166 55 40
Fax : 0711 / 166 55 41

Bürozeiten:

Mo-Fr: 08:00-12:00 Uhr


Sonstiges

E-Mail senden
Administrator Login