Startseite




Willkommen




Neueste News


Herbstmarkt des Landesschafzuchtverbands in Herrenberg

Erstellt: BG 25.09.2019

Ein spürbar abgeflautes Kaufinteresse im Vergleich zum Frühjahr war beim Bockmarkt in Herrenberg zu verzeichnen. Der Markt verlief insgesamt dennoch zufriedenstellend, nicht zuletzt dank einiger Käufer, die mehr als einmal die Hand hoben und gleich mehrere Böcke mit nach Hause nahmen.
Vor allem bei der Rasse Ile de France war gute Qualität für vergleichsweise kleines Geld zu haben. Selbst die Rasse- bzw. Klassensieger von Harald Streicher, Ilsfeld und Hermann Horn, Uhldingen gingen zu sehr attraktiven Preisen aus dem Ring.

 

lesen Sie hier den vollständigen Marktbericht

 


Bockmarkt in Herrenberg

Erstellt: BG 29.08.2019

Der „Herbstmarkt“ in Herrenberg am 14. September 2019 setzt auch in diesem Jahr den Schlusspunkt unter die Reihe der Verkaufsveranstaltungen des Landesschaf-zuchtverbands. Eine gute Gelegenheit also für alle Schafhalter, sich zu Beginn der Decksaison noch einmal einen ordentlichen Zuchtbock aus baden-württembergischer Zucht in die Herde zu holen.

 

hier finden Sie die vollständige Meldung

 


Bockmarkt in St. Johann

Erstellt: BG 29.08.2019

Dorper gut, Texel zufriedenstellend, Milchschafe unbefriedigend. So lässt sich der Marktverlauf bei der Versteigerung maedi-unverdächtiger Tiere in St. Johann am 17. August 2019 in wenigen Worten auf den Punkt bringen.

Die von den süddeutschen Schafzuchtverbänden jährlich gemeinsam durchgeführte Versteigerung maedi-unverdächtiger Schafe fand in diesem Jahr in Baden-Württemberg statt. Zum Verkauf standen 34 Böcke der Rassen Texel, Dorper und Ostfriesisches Milchschaf sowie 8 weibliche Tiere.

 

hier finden Sie den vollständigen Bericht

 


nach oben
Info
Landesschafzuchtverband
Baden-Württemberg e.V.

Heinrich-Baumann-Strasse 1 - 3
D - 70190 Stuttgart

Tel.: 0711 / 166 55 40
Fax : 0711 / 166 55 41

Bürozeiten:

Mo-Fr: 08:00-12:00 Uhr


Sonstiges

E-Mail senden
Administrator Login